Extranet Lidering

Home > Blog > Zugehöriges Produkts > LSC10B-FQ, Gleitringdichtung für...

LSC10B-FQ, Gleitringdichtung für hochdruck

cierre mecánico para altas presiones

Für Anwendungen, bei denen Hochdruck erforderlich ist, hat Lidering die LSC10B-FQ Gleitringdichtung  entwickelt, die bestimmte Eigenschaften aufweist, die für eine hervorragende Robustheit und Zuverlässigkeit sorgen.

Diese Art von Dichtungen wird üblicherweise in der Stromerzeugungsindustrie, sowohl in thermischen wie auch hydroelektrischen Wasserkraftwerken, verwendet. Sie kann auch in der Öl- und Gasindustrie angewendet werden.

cierre mecánico altas presiones generación energía

¿Cómo funciona el cierre mecánico LSC10B-FQ?Wie funktioniert die LSC10B-FQ Gleitringdichtung?

Diese Patronendichtung hat in Ihrem Inneren eine spezielle entlastete Mehrfeder- Dichtung, um bei Hochdruck arbeiten zu können. Die Gleitflächen sind so ausgelegt, dass der Verschleiß derselben unter Hochdruck- oder Drehzahlbedingungen reduziert wird.

Darüber hinaus hat diese Dichtung auch optimierte Elemente, um unter diesen Bedingungen arbeiten zu können, zum Beispiel ein Flansch mit einem robusteren Körper und einen Ring mit spezieller Duplex-Legierungs, der verwendet wird, um die rotierende Reibungsfläche zu verstärken und eine größere Steifigkeit zu verleihen.

cierre mecánico especial

Die Federn sind durch eine Schutzkappe geschützt, die verhindert, dass sie durch Druckänderungen, Bewegungen oder Vibrationen der Achse verformt werden.

cierre mecánico de calidad

Der Dichtungsflansch ist sehr robust konstruiert, damit er den entstehenden Kräften widerstehen kann, die in Maschinen entstehen, wenn mit Hochdruck gearbeiten wird. Darüber hinaus verfügt er über Flush (Rezirkulation) und Quench (Kühlen) Anschluss, die eine kombinierte Verwendung der Beiden ermöglicht uns somit die Patrone mit Flüssigkeiten bei hohen Temperaturen betrieben zu werden.

cierre mecánico a buen precio lidering

Zur Abdichtung des Kühlkreislaufs enthält das Quench-System ein verbessertes Element, das aus einer speziellen Graphitpatrone mit einem Mehrfedersystem besteht. Dies ermöglicht eine bessere Anpassung an die Bewegungen der Achse, wodurch die Reibung mit dem Flansch verringert wird und dadurch ein vorzeitiger Verschleiß des Systems vermieden wird.cierre mecánico altas presiones lidering

Eigenschaften der Gleitringdichtung LSC10B-FQ

All diese Elemente verleihen der Dichtung hervorragende Einsatzgrenzen:

– Maximaler Druck: 40 bar.

– Maximale Temperatur: -40ºC bis 220ºC.

– Höchstgeschwindigkeit: 20 m/s

Schauen Sie sich alle unsere Gleitringdichtungen auf unserer Webseite an!

Wenden Sie sich an unser professionelles Team, damit es Sie beraten kann

Kontakt