Online Catalog Extranet Lidering
Branchen > CHEMIE

Im Chemie-Sektor erfordern die üblichen Prozesse Dichtungselemente mit hoher chemischer Widerstandsfähigkeit. Für das Umfüllen von chemisch aggressiven oder korrodierenden Medien, rein oder mit Partikeln, hoher Viskosität, bei hohen Temperaturen und Druckverhältnissen, ist es wichtig, sowohl die Werkstoffe der Gleitringdichtungen als auch die Art der Montage festzulegen: einfach, doppelt, außen oder gemäß API-Plänen.
Außerdem erfordern die Anwendungen Dichtungssysteme, die Sicherheit garantieren und den Austritt von korrodierenden oder brennbaren Stoffen in die Atmosphäre verhindern.

Häufigste Anwendungen:

Anwendungsgebiete

Kritische Anforderungen oder Bedingungen der Anwendung

Empfohlener Dichtungstyp

Chlor und Derivate, Säuren, ätzende Produkte

Korrodierende Medien

Faltenbalgdichtung (PTFE)

Detergenzien

Viskose-Produkte

Mehrfachfederdichtung (doppelt)

Düngemittel

Chemisch aggressive Medien

Faltenbalgdichtung (PTFE)

Lacke und Farben

Klebrige Produkte

Doppelpatrone, Aufnahmen und Flachfederdichtung

Paste und Papier

Pastöse Produkte

Doppelpatrone, Aufnahmen, Mehrfachdichtung (Außenmontage) und Flachfederdichtung

Üblich ist die doppelte Anordnung oder mit einem Quenchsystem als Sicherheitsschranke bei Leckagen, ebenso die Balgdichtungen aus PTFE und Dichtungen aus fluorierten Elastomeren.